Videoclip: "Mindesthonorar - Ausweg aus der Armutsfalle?!

 
Das krasse style-Element
 

Newsletter abonnieren




abonnieren
abbestellen

 

Aus dem Solidarfonds

22. März 2016 Solidarfonds

Unterstützung für die Bürgerinitiative OFFENe Heide

Gelebte Solidarität auch in der neuen Legislatur: 350 Euro aus unserem Solifonds überreichten wir der Bürgerinitiative OFFENe HEIDe, die am Ostermontag, dem 28. März 2016, zum Ostermarsch und 274. Friedensweg nach Haldensleben einlud. Mehr...

 
 
13. Januar 2017

500.000 Euro sinnvoll investieren.

Zu den Ausgaben des Programms „Sachsen-Anhalt Zukunft“ kritisiert unsere Familienpolitikerin Monika Hohmann:

„Zinslose Darlehen zur Förderung von Familien in strukturschwachen Regionen sind prinzipiell zu begrüßen. Bedauerlicher Weise wird das Geld im Fall des Programms „Sachsen-Anhalt Zukunft“ völlig ineffektiv investiert. Entweder müssen weitere Landkreise in die Förderung aufgenommen oder das Projekt grundsätzlich überdacht werden.“

Mehr...

Weitere Meldungen
14. Januar 2017 Henriette Quade/Presseerklärung/Gegen Rechts

Anschlag auf Büro der LINKEN in Zeitz - wir lassen uns nicht einschüchtern

In der Nacht auf Samstag gab es einen Anschlag auf das Büro des Fraktionsvorsitzenden und der innen- und migrationspolitischen Sprecherin der Landtagsfraktion DIE LINKE in Zeitz. Eine Scheibe wurde eingeschlagen und eindeutig rechtsextreme Aufkleber hinterlassen. Die Polizei war sehr schnell vor Ort und hat die Spuren gesichert. Henriette Quade... Mehr...

 
13. Januar 2017 Christina Buchheim/Birke Bull-Bischoff/Presseerklärung/Arbeitsmarkt/Wirtschaft

Aldi muss Verantwortung für Region übernehmen

Zur geplanten Schließung des Logistikcenters von Aldi Nord in Könnern erklären die Landtagsabgeordneten Christina Buchheim und Birke Bull-Bischoff sowie der Bundestagsabgeordnete der Region Jan Korte: "Mit Befremden haben wir zur Kenntnis genommen, dass das Logistikcenter von Aldi Nord in Könnern zum Jahresende geschlossen werden soll. 100... Mehr...

 
13. Januar 2017 Andreas Höppner/Presseerklärung/Wirtschaft

Weitere Verbesserung der Wirtschaftsförderung des Landes nötig

Zu der vom Wirtschaftsminister, Prof. Dr. Armin Willingmann vorgestellten Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW-Richtlinie) erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Fraktion Andreas Höppner: "Nach den schlechten Erfahrungen mit der... Mehr...

 
Fraktion im Bild
410115
Presseerklärungen
11. Januar 2017 Stefan Gebhardt/Presseerklärung/Kultur

Kulturelle Verbandsarbeit stärken

Zur Großen Anfrage der Fraktion DIE LINKE „Förderung von Vereinen und Verbänden im Kulturbereich – Auswertung der externen Evaluation der durch das Land Sachsen-Anhalt institutionell geförderten Vereine und Verbände im Kulturbereich" erklärt der kulturpolitische Sprecher Stefan Gebhardt. Der Evaluationsbericht liegt seit 2015 vor. Zunächst... Mehr...

 
10. Januar 2017 Swen Knöchel/Presseerklärung

Keine inhaltliche Distanzierung von Markus Kurze - Wie hält es die CDU?

Zu den Meldungen aus der heutigen Fraktionssitzung der CDU, die sich mit dem Auftritt ihres parlamentarischen Geschäftsführers Markus Kurze zur letzten Landtagssitzung auseinandersetzte, erklärt der Fraktionsvorsitzende Swen Knöchel. „Markus Kurze erklärt, dass er sich von der Form seines Auftritts distanziert, nicht aber vom Inhalt. Der... Mehr...